Home → Schüler → Kidszone

Dangerzone

In der Online-Welt gibt es wie im realen Leben auch Betrüger, Räuber oder fiese Leute, die Stunk suchen. Aber keine Sorge. Damit du nicht böse überrascht wirst oder in Schwierigkeiten kommst, sei bitte bei folgenden Inhalten besonders vorsichtig und sprich mit deinen Eltern und Lehrern darüber:
    

  • Weitergabe von persönliche Daten
  • Problematische Inhalte wie Gewalt, Pornografie, Rassismus, Sekten, etc.
  • Datingseiten
  • Downloads mit Urheberrechtsverletzungen
  • Meinungsmanipulation in Social Networks
  • Suchtgefahr Internet
  • CyberMobbing/ Bullying auf Handy
  • Umgang mit Online-Handel oder e-Commerce
  • Netiquette – Kommunikation im Internet
  • Angriffe aus dem Netz
Gefahr Abzocke

Safezone

Sich an Regeln zu halten ist uncool, das wissen wir. Deshalb verraten wir für euch an dieser Stelle unsere geheimen Tricks und Kniffe, mit denen auch wir sicher im Internet unterwegs sind:

  1. Wir sind immer freundlich und fair zu anderen Menschen im Netz.
  2. In Chats und Communitys veröffentlichen wir keine persönlichen Daten.
  3. Unsere Passwörter sind geheim. Wir erzählen es auch nicht unseren Freunden und ändern es ab und zu.
  4. Mit unseren Cyber-Freunden treffen wir uns nicht.
  5. Wir erzählen anderen, was wir online machen und welche Spiele wir spielen.
  6. Wir geben vor Freunden nicht mit Sex- oder Gewaltseiten an.
  7. Was uns nicht geheuer ist oder Angst einjagt, melden wir sofort jemand anderen.
  8. Informationen über uns, die Familie oder Freunde geben wir niemals online weiter.
  9. Bevor wir etwas runterladen, online kaufen oder an Gewinnspielen teilnehmen, fragen wir andere.
  10. Die goldenen Tricks und Kniffe halten wir zu Hause, in der Schule und bei Freunden immer ein.

Helpzone

Wenn ihr noch Fragen zum sicheren Surfen habt oder einfach mal einen Rat oder Hilfe braucht, ruft uns an oder mailt uns:

Über Telefon erreicht ihr uns unter der Nummer:

Oder schreibt einfach eine Nachricht an unsere Kummermail:
info(at)sinus-netzwerk(dot)de